Chromatografie

Zubehörteile zu Chromatografiepumpen

Unser Zubehörprogramm für Chromatogografiepumpen umfasst:

  • BAL SEAL® Kolbendichtungen aus PTFE oder PE
  • Pumpen-Kolbeneinheiten
  • Kugelventile
  • Ventileinheiten, Ventilgehäuse und Ventilkartuschen

Federunterstützte Dichtungen mit Hülle aus PTFE oder PE für Chromatografiepumpen

BAL SEAL® ist weltweit der führende Hersteller für in Chromatografie-Pumpen eingesetzte Kolbendichtungen. Sie sind, je nach Anwendung, in folgenden Werkstoffen lieferbar:

  • reines PTFE
  • graphitgefülltes PTFE
  • kohle-graphitgefülltes PTFE
  • graphitfasergefülltes PTFE
  • verstärktes, graphitfasergefülltes PTFE
  • ultrahochmolekulares Polyethylen, speziell für wässrige Medien

BAL SEAL® Dichtungen sind für alle in der Chromatohografie gebräuchliche Lösungsmittel geeignet und zeichnen sich, dank kleinster Einbaumaße, durch ein geringes Totvolumen aus. Die Anlauf- und die Bewegungsreibung sind gering, und die Dichtungen können für einen kleinen Druckbereich von Vakuum bis 700 bar oder mit Stützringen bis über 1000 bar eingesetzt werden. Die Dichtungshülle weist als elastisches Element eine elliptisch gewickelte und schrägliegend eingebaute Feder auf. Die einzigartige Auslegungs- und Einbauart der Feder gewährleistet einen praktisch konstanten Anpressdruck über einen weiten Federweg, d.h. die Vorspannung der Dichtung ändert sich im Betrieb unter den üblichen Verschleißbedingungen nicht. Standardmäßig bestehen die Federn aus rostbeständigem Edelstahl. Darüber hinaus sind sie für Sonderanwendungen auch in Hastelloy C® oder Titan lieferbar.